» Aktuelles

Vorrudentag 2 beim Hüggelcup 2017. Viele Emotionen, viele Tore

Die Vorrundengruppen 3 und 4 hatten es in sich. Neben Mitfavorit SV Bad Rothenfelde überzeugte auch der SC Glandorf . Das Comeback vom SC Vasco da Gama (zuletzt 2014 beim Hüggelcup) verlief besser als erwartet.
mehr »




Gelungener Start in den Hüggelcup

Der Auftakt des 29. Hüggelcup ist geglückt. Die Resonanz am ersten Tag war hervorragend. In den sehr stark besetzten Gruppen setzten sich die Favoriten durch. Geichwohl mussten arrivierte Teams bereits nach der Vorrunde die Segel streichen.
mehr »




Berichte 2017 über Facebook und Fupa

Am Wochende beginnt das Quali, der Ü32-Hüggelcup, ab dem 20.12. beginnt dann die Vorrunde des 29. Hüggelcups. Die Vorberichte etc sind über facebook (Hüggelcup) oder Fupa.net abrufbar- hier werden dann wieder ab dem 20.12. die Spielberichte veröffentlicht.
mehr »




Melle 03 gewinnt zum neunten Male den Hüggelcup

Der SC Melle 03 hat zum neunten Male den Hüggelcup gewonnen, der BSV Holzhausen wurde Zweiter, Gaste-Gasbergen belegte Platz 3 vor dem TuS Hilter.
mehr »




Gaste in Endrunde/Melle souverän

Auch der zweite Vorrundenspieltag hatte es in sich. Der SC Melle qualifizierte sich recht locker, die Spvg.Gaste-Hasbergen in der anderen Gruppe benötigte gute Nerven und ein Quentchen Glück, um ebenfalls die Endrunde zu erreichen . Gruppenerster wurde nach einem furiosen Spiel letztlich gar der krasse Außenseiter TuS Hiter. Der BSV Holzhausen als Gruppenzweiter von gestern zieht in die Endrunde ein.
mehr »




Spannender Zwischenrundenspieltag

Der erste Zwischenrundenspieltag hielt, was er sportlich versprach. Die favorisierten VfL Kloster Oesede und der SV Bad Rothenfelde setzten sich zwar durch, es kam aber insgesamt zu vielen engen Partien mit teilweise überraschenden Ergebnissen . Gruppenzweite und damt noch mit Endrundenchancen: Der BSV Holzhausen mit 6 Punkten und +8 Toren hat sehr gute Chancen, enger wird es für Viktoria Gesmold (4 Punkte, -5 Tore).
mehr »