Melle erneut Sieger

Der SC Melle 03 hat nach einem extrem spannenden Finale gegen Viktoria 08 Georgsmarienhütte zum dritten Male in Folge den Hüggelcup gewonnen. Der Pokal verbleibt nunmehr im Grönegau. Dritter wurde der starke SV Melle Türkspor, als Vierter fährt der VfL Kloster Oesede zum Masters.

Sehr eng ging es sowohl im Finale (4:2), als auch im Halbfinale für den alten und neuen Titelträger aus. In einer umkämpften Partie siegte Melle gegen den SV Melle Türkspor mit 3:2. Der spätere Dritte stellt mit Burak Azettemür den besten Spieler des Turniers, der beste Torhüter wurde Nils Orschulik aus Gm.-Hütte. Die Torjägerkanone teilen sich Yakub Akbayram und AlexanderNordheimer aus Melle.

Ein umfangreicher Bericht erscheint morgen in der NOZ.