Ein Platz für Qualifikanten!

Das Turnier am 16.12. wurde durch die Absage des TSV Westerhausen deutlich aufgewertet. Die sportliche Führung hat entschieden, dass für die Grönegauer der Sieger des Turniers der "unterklassigen" Teams nachrückt.

Mit Bedauern musste der TSV Westerhausen seinen Startplatz in Gruppe I zurückgeben: "Durch zahlreiche Verletzungen usw. ist es unwahrscheinlich, dass wir eine wettbewerbsfähige Mannschaft stellen können. Im nächsten Jahr sind wir aber gerne wieder dabei!", so Karl-Heinz Panhorst vom TSV Westerhausen.  

So profitiert vom Unglück der Westerhausener nun der Beste des Turniers am 16.12., das ursprünglich nur als "Übergangsturnier" geplant wurde (wir berichteten). Die Qualifikation direkt vor dem Hauptturnier wird in Zukunft zur Regel werden. Also- alle Teilnehmer des Turniers am 16.12. sollten sich den 20.12. schon mal freihalten...

 Eli.