2011 stimmungsvoll verabschiedet

Der Hüggelcup 2011 erlebte einen stimmungsvollen Abschied. Nach dem Titelgewinn des SC Melle 03 nahmen die Spieler Medaillien und Pokale entgegen. Im Anschluss gab es dann noch die traditionelle Gurkenwasserzeremonie und eine typische Ohrbecker Party bis zum Morgengrauen.

Fatmir Dusinovic vom SC Melle 03 betätigte sich als Einflüsterer- der Reihe nach durften sich die Gewinner dem berühmt-berüchtigten Getränk nähern. Auch die platzierten Teams aus Bad Laer und Hagen wurden nicht verschont. Vom Thekenteam wurden Norbert, Schorse und Franz auf den Tisch gerufen- letztlich nahm auch Thommy Reichenberger, der ein starkes Debüt am Zapfhahn des Hüggelcups hinlegte, einen ordentlichen Schluck aus dem "Glase des Grauens". Als Letzter durfte dann Hüggelcup-Legende Uwe "Molly" Westermann ran- in unnachahmlicher Manier leerte der Torhüter der Gaster das Glas bis zur Neige.

Anschliessend zeigten die Ohrbecker noch einmal, wie beim Hüggelcup gefeiert werden kann. Details sind an dieser Stelle nicht erforderlich.

Zuvor hatte es eine schöne Zeremonie gegeben. Die fleissigen Damen aus der Cafeteria waren angetreten, die Dauerzapfer und viele weitere tolle Helfer waren ebenfalls vor Ort und brachten mit ihren grünen Shirts einen tollen Farbtupfer in die Siegerehrung.

Fenja und Katharina durften dann den Spielern die Erinnerungsmedaillien um den Hals legen- ein Hauch von WM-Stimmung kam auf, als dann Susanne Breiwe (stv. Landrätin) und Oliver Hugo von der Sparkasse Osnabrück die Pokale übergaben.

Zuvor wurde den Sponsoren und Helfern ausführlich gedankt- ohne die überragende Unterstützung wäre die Durchführung des Hüggelcups unmöglich.

Thomas Lorenz, Holger Elixmann und Björn Pellny und das gesamte Hüggelcup-Team wünscht allen Fußballfreunden einen guten Rutsch und freuen sich schon auf den Hüggelcup 2012. Zuvor wünschen wir "unseren" Teams viel Erfolg beim Masters in der nächsten Woche.

Das Team des Turniers: Klaer (Bad Laer), Kleinheider (Holzhausen), Engelmann (Hagen), Dusinovic (Melle) Akbayram (Melle)

Im Kader: Lücking (Holzhausen), Niermann (Wellingholzhausen), Leuenberger (Hagen), Buhtz (Holzhausen), Caeiro (SF Oesede), Seete (Bad Laer), Pfannenstiel (Melle), Holkenbrink (Bad Laer), Kleine-Kalmer (Melle), Solbach (Oesede), Ennen (Gaste-Hasbergen)

Eli.