Ü32-Turnier hochkarätig besetzt

Das Teilnehmerfeld für das Ü-32-Turnier am 18.12. nimmt konkrete Formen an: Neben Kreispokalsieger Hagener SV haben bereits die SF Lotte, Preußen Lengerich und der SC Preußen Münster zugesagt. Die Teams bürgen für Hallenfußball vom Allerfeinsten.

Weitere spektakuläre Zusagen werden noch erwartet bzw. erhofft- die definitiven Antworten von Arminia Bielefeld und dem VfL Osnabrück stehen noch aus.

Mindestens vier Startplätze werden für Teams aus der Region freigehalten. Diese haben am 16.12. die Möglichkeit, sich für die Endrunde am Sonntag zu qualifizieren. Hier ist der Anmeldungsstand jedoch noch nicht zufriedenstellend.

Der Sonntag bietet auf jeden Fall ein spektakuläres, zusätzliches Top-Event beim Hüggelcup 2011.

Eli.