Nacht des Sports/ Runde 2

Die Nacht des Sports geht in die zweite Runde. Die Veranstalter haben heute folgende Pressemitteilung herausgegeben:

Am Samstag den 29. Januar 2011 geht die Osnabrücker Nacht des Sports in die 2. Runde. Wie schon in 2010 wird Matthias Witte die Osnabrücker Sportgala im Bad Rothenfeldener Kurhaus moderieren. In diesem Jahr stellen die beiden Organisatoren Thorsten Pisker und Henning Hacker dem Moderator mit Alina Wegner eine weibliche Verstärkung an die Seite. Neben der VfL Torwart-Legende Uwe Brunn werden auch die beiden Polizisten aus der Sat1 Serie Toto und Harry den Abend begleiten. Die spannende Phase, in der Vorschläge eingereicht und für die Nominierten abgestimmt werden konnte ist vorbei. Der Kartenvorverkauf ist gestartet, so können ab jetzt an den jeweiligen Vorverkaufsstellen (s. www.nachtdessports-os.de) Karten für 15€ gekauft werden, an der Abendkasse beträgt der Eintritt 18€. "Diesmal gibt es Karten für die Aftershow, die für 12€ zu erhalten sind. Wer einen Sitzplatz haben möchte sollte sich im Vorfeld bei uns einen Tisch reservieren" so das Organisatorenteam. Infos hierzu können auf der Homepage der Sportgala eingesehen werden. Für ein wenig Abwechselung zwischen den insgesamt 10 Ehrungen sorgen die Deutschen Vizemeister im Jumpstyle "The Art Act & tAp dAncer" und einige andere Bühnenshows. Das Nominierten-Feld ist breit gefächert und zeigt wie gut es um den Sport in der Region gestellt ist. "Wir freuen uns schon riesig auf den Abend und vielleicht hat der ein oder andere schon seinen Abschlussball-Anzug beziehungsweise ihr Abschlussball-Kleid entstaubt" zeigen sich Pisker und Hacker zuversichtlich, dass der Abend gut gelingen wird. Da es sich um eine Gala handelt, wird um entsprechende Kleidung gebeten. Nachdem die Leos an die Frau beziehungsweise an den Mann gebracht wurden heizt die top Coverband Back to the Roots dem sportlichen Publikum bis in die späten Stunden ein.