Wenige Stunden vor dem Anpfiff!

In wenigen Stunden geht es los: Der Ball rollt beim Hüggelcup 2014. Die Sporthalle in Hasbergen ist gerüstet für den Ansturm zahlreicher Fußballfreunde aus der Region. Die Spielbälle sind aufgepumpt, die Theken poliert, die Halle gefegt- die 26. Auflage des traditionsreichen Turniers kann beginnen!

Björn Pellny, sportlicher Leiter des Hüggelcups, kann es kaum erwarten: „Nach Monaten intensiver Vorbereitung wird es jetzt Zeit, dass es endlich losgeht. Ich bin gespannt, wer in diesem Jahr das Rennen macht!“ Neu in der Organisation ist neben Pellny, Holger Elixmann, Martin Wörmann und Alex Slee Andre Bäumer, der in diesem Jahr noch als Praktikant geführt wird, auf Dauer im Management des Cups aber wichtige Aufgaben übernehmen soll.

Die Auftaktpartie bestreiten in der Gruppe I der Titelverteidiger SC Melle 03 gegen den SV Bad Laer. Aus Buer sind zahlreiche Schlachtenbummler zu erwarten- das Team plant vermnutlich wie im Vorjahr eine Überraschung. Auch die Gruppe II wird -u.a. mit Masters-Sieger Viktoria 08 Gm.-Hütte- sicherlich tollen Hallenfußball bieten.

In diesem Jahr sorgt eine angenehme Kalenderkonstellation dafür, dass an den Tagen nach den Spielen nur sehr wenige Akteure und Besucher arbeiten müssen. Die Auslosung durch Glücksfee Silas Glüsenkamp hat zudem für hinreichend Spannung in den Gruppen gesorgt.

Wir sehen uns in der Hüggelcup-Arena: Wir freuen uns auf Euch!

Eli.