SC Melle 03 gewinnt den 29. Hüggelcup

Der SC Melle 03 hat den 29. Hüggelcup gewonnen. In einem jederzeit hochklassigen und spannendem Finale besiegte das Team aus dem Grönegau den SV Bad Rothenfelde mit 2:1. Der entscheidende Treffer fiel eine knappe Minute vor dem Abpfiff der Partie.

Dritter wurde der BSV Holzhausen, der sich nach starker Vor- und Zwischenrunde mehr erhofft hatte, als Trostpflaster aber mit Partick Fiß den besten Spieler und mit Patrick König den besten Torschützen stellt. Bester Torhüter wurde Nils Radke vom SC Melle 03.

Auf Platz 4 landete vor ausverkauftem Haus der SV Bad Laer, Fünfter wurde der SC Glandorf, Sechster der TuS Hilter.